36. BUNDESMITGLIEDERVERSAMMLUNG CAMPUSGRÜN

Dieses Wochenende fand in Landau die 36. Bundesmitgliederversammlung von Campusgrün statt. Mit großer Freude unsererseits wurde unsere Sprecherin Lena zur Bundesschatzmeisterin des Bundesverbandes von Campusgrün gewählt. Wir freuen uns, als kleine Hochschulgruppe nun auch einen Platz im Bundesvorstand zu vertreten.

Wir sind sehr zufrieden mit der gelungenen Vernetzung an diesem Wochenende und freuen uns darüber hinaus auf die nächste Bundesmitgliederversammlung im Mai 2018, welche wir als Grüne Hochschulgruppe ausrichten werden.

Zusammenfassung der uns im Besonderen wichtigen Anträge.

Es wurden zu folgenden Themen Beschlüsse gefasst:

  • Für eine umfassende BAföG Reform
  • Gegen den Aufwind der Rechtsextremen – für eine progressive, schlagkräftige Politik
  • Gender Studies unter Druck – nicht nur von Rechts
  • Grundsatzposition: Verhältnis Ökologie und Wirtschaftssystem
  • Stellungnahme von Campusgrün zum Nationalen Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Hochschulzugang für alle ermöglichen

LINK zu allen Beschlüssen