Vorstand

Der Vorstand besteht aus zwei Sprecher*innen einer/einem Finanzbeauftragtem und zwei Beisitzer*innen. Wir versuchen jeweils ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis herzustellen.

Der Vorstand wird jedes Jahr, auf einer öffentlichen Mitgliederversammlung, neu gewählt. Die letzte Wahl fand am 11.01.2017 statt.


Sprecherin: Lena Gieseke seit 11.01.2017

Studiengang: Rehabilitationspsychologie B.Sc.

Meine Themen: Tierschutzpolitik & Ernährung

Kurzvorstellung:  Geboren und aufgewachsen bin ich in einer kleinen Stadt zwischen Hannover und Braunschweig. Nach meinem Abitur 2015 habe ich 1 Jahr als Au-Pair in Neuseeland verbracht. Bevor ich nach Stendal gezogen bin, war ich unter Anderem bei Peta2 und Unicef aktiv. Jetzt bin ich Sprecherin der Grünen Hochschulgruppe hier in Stendal und hoffe, noch mehr junge Menschen für grüne Ziele begeistern zu können.

 

Sprecher: Robin Ebbrecht  seit: 11.01.2017

Studiengang: Bachelor Rehabilitationspsychologie B.Sc.

Meine Themen: Inklusionspolitik, Hochschulpolitik & Kommunalpolitik

Kurzvorstellung: Ich komme ursprünglich aus Nordhessen, 2016 absolvierte ich mein Abitur. Wegen meines Studiums zog ich im September nach Stendal. Kurz darauf trat ich dem Kreisverband Stendal BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei. Mit anderen Jungmitgliedern entwickelte sich die Idee eine Grüne Hochschulgruppe zu gründen, um das politische Interesse Studierender am Campus Stendal zu wecken und zu repräsentieren. Ich unterstütze eine Vernetzung zu anderen Aktiven auf dem Weg zu einer demokratischen und weltoffenen Gesellschaft in der Altmark.

 

Finanzbeauftragter: Martin Schilling seit 11.01.2017

Studiengang: Betriebswirtschaftslehre B.A.

Meine Themen:

Kurzvorstellung:  Ich komme aus Magdeburg und interessiere mich schon länger für Politik, aber leider gab es in meiner Zeit vor dem Studium nicht die Zeit sich in einer Gruppe wie dieser zu betätigen. Da es in der aktuellen politschen Lage sehr wichtig ist etwas zu tun, habe ich mich dazu entschieden, sich an  der Hochschule zu engagieren. Damit versuche ich auch in der Gruppe etwas bewegen zu können um die Augen für die Politik zu öffnen, weil diese uns alle angeht.  

 

Beisitzerin: Luise Rackwitz seit 11.01.2017

Studiengang: Rehabilitationspsychologie B.Sc.

Meine Themen: Wohnungspolitik & Bildungspolitik

Kurzvorstellung: Meine Heimatstadt ist Rostock, in der ich 2010 mein Abitur machte und im Anschluss daran eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau absolvierte. Nach meiner Ausbildung ging ich für drei Jahre nach Hamburg und zog im September 2016 für mein Studium nach Stendal. Sowohl die Bildungspolitik als auch die politische Entwicklung bezüglich vermietbarem Wohnraum bewegen mich sehr.

 

Beisitzer: Robert Langmach seit 11.01.2017

Studiengang: Rehabilitationspsychologie M.Sc.

Meine Themen: Gesundheitspolitik, Wissenschaftspolitik & LSBTTI

Kurzvorstellung: Seit ich 2012 mein Bachelorstudium in Rehabilitationspsychologie aufgenommen habe, wusste ich, dass ich mich für meine Hochschule und die Altmark einsetzen möchte. Mit der Gründung der GHG entstand zudem mein Wunsch, Studierende und Bürger*innen in der Region auf Politik und grüne Themen aufmerksam zu machen. Teilhabe und Inklusion für jeden – das bleibt für mich ein erreichbares Ziel. Denn nur wenn wir begreifen, dass unsere Abweichung vom Durchschnitt nicht nur akzeptiert, sondern sogar geschätzt werden kann, werden wir einer solidarischen und gerechten Zivilgesellschaft näher kommen.